Codec

Aus Fansub-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Codec ist im weiteren Sinne ein Programm zum Encoden und Decoden von Audio- und Videodateien. Codecs werden also benutzt, um

  • Audio- und Videoinformationen zu speichern und zu komprimieren und
  • die damit erstellten Dateien auch wiederzugeben.

Mit welchem Codec ein Video oder eine Audiodatei encodet wurde, ist meist unabhängig vom verwendeten Container. Beispiele für Videocodecs sind XviD und DivX; Beispiele für Audiocodecs sind MP3 und AC3.

Fehlt ein zur Wiedergabe einer Datei benötigter Codec auf dem zum Abspielen verwendeten PC bzw. DVD-Player, so kann diese Datei entweder überhaupt nicht oder nur teilweise wiedergegeben werden (z.B. Video ohne Ton). Die meisten Fansubs sollten unter Windows mit dem Combined Community Codec Pack wiedergegeben werden können.

Für Fansubs gebräuchliche Codecs:


Siehe auch

Weblinks