Softsubs

Aus Fansub-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Softsubs bezeichnet man nicht fest ins Video encodete Untertitel.

Softsubs werden in Form bestimmter Skriptformate (.srt, .ssa, .ass etc.) erstellt und erst beim Abspielen durch einen Untertitelrenderer über das Video gelegt. Sie können als separate Dateien gespeichert oder in spezielle Videocontainer wie zum Beispiel .ogm, .mkv oder .mp4 eingebettet werden.

Siehe auch: Hardsubs, Unterschiede zwischen Hard- und Softsubs