Screenshots, Dateigrößen und CRCs eintragen

Aus Fansub-Wiki
Version vom 3. Dezember 2010, 01:03 Uhr von I R Baboon (Diskussion | Beiträge) (Screenshots, Dateigrößen und CRCs eintragen)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Screenshots, Dateigrößen und CRCs eintragen

Um die Fan-Sub.de Datenbank zu pflegen, sind alle dort gelisteten Fansubgruppen dazu angehalten, Daten der Fansubs komplett und richtig einzutragen. Deswegen hier eine kleine Hilfe mit den einfachsten und gebräuchlichsten Methoden.


Screenshots Dateigröße CRC



Screenshots


Auf Fan-Sub.de kann man sechs Screenshots ausstellen. Die Screenshots müssen unbedingt von Stellen mit Untertitel sein und sollen die gleiche Pixelgröße wie das Fansub-Video haben. Sinnvoll ist es außerdem, möglichst verschiedene Stellen auszusuchen, also sollte nicht nur der Mainsub, sondern auch z.B. Karaoke, Types und Logo dabei sein. Beschränkungen von Screenshots auf Fan-Sub.de: Nur JPEG/JPG oder PNG Bilder, 320 x 240 Pixel bis 1600 x 1200 Pixel, maximal 300 Kilobytes.

Wie mach ich also Screenshots?

Mit Media Player Classic: Video öffnen, dann File -> Save Image. Dort JPEG/JPG oder PNG auswählen und speichern.

Mit Aegisub: Öffnet euren Fansub in Aegisub. Falls dieser ein Softsub ist, müsst ihr zusätzlich das ASS Script hineinladen. Nun sucht ihr euch in Aegisub eine gute Stelle aus, klickt mit der rechten Maustaste aufs Videofenster und wählt im dortigen Dropdownmenü "Bild als PNG speichern" aus.

Wegen der o.g. Begrenzungen kann es sein, dass ihr eure Screenshots noch einmal bearbeiten müsst (in Dateigröße und/oder Pixelgröße). Das funktioniert ganz einfach mit einem Grafikprogramm wie z.B. gimp, Paint.NET, Photoshop, Corel etc... Damit in JPG/JPEG umwandeln und evtl. Kompression einstellen. (Um so höher die Kompression, um so schlechter die Bildqualität hinterher.)


Dateigröße


In Windows: Rechtsklick auf euren Fansub, dort Eigenschaften auswählen. Hier könnt ihr nun die Dateigröße in bytes markieren, kopieren und bei Fan-Sub.de einfügen.


CRC ---

Entweder steht der CRC-Wert sowieso schon im Dateinamen des Fansubs, dann kopiert ihr diesen einfach, oder ihr könnt die CRC mit Hilfe eines Programmes, wie zB HashTab oder HashCalc selbst auslesen. Mehr dazu hier: http://wiki.fan-sub.de/index.php?title=Pr%C3%BCfsummen-Guide_mit_HashTab