Diskussion:AAC

Aus Fansub-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Devil Doll: Von Abschnitt 1.3 verstehe ich den letzten Halbsatz (ab "wobei") inhaltlich nicht.

Naito: SAC funktionier im Prinzip wie PS, nur mit dem Unterschied, das PS nur für Stereo ist. Es werden zwei Kanäle zu einem Zusammengefasst und Steuerinformationen angehängt. SAC macht das auch, aber nur mit den zwei Kanälen FL (vorne links) und FR (vorne rechts) (wie bei HEv2 für "Stereo"). Zusätzlich wird ein anderes Kodierverfahren um diesen "Kern" herum gelegt, der für die restlichen 3 Kanäle & Basskanal zuständig ist. Somit lässt sich auch Sereo wiedergeben, wenn der Decoder kein Mehrkanal kann. Ob jetzt aber dieses Stereo zu dem "Stereo" mit HEv2 kompatibel ist weiß ich nicht. Am besten lässt es sich mit "MP3 Surround" vergleichen weil dort das selbe Prinzip angewendet wird. Normale MP3-Decoder erkennen ein Stereo-MP3, obwohl es Mehrkanal ist. Die Mehrkanal-Decoder hingegen geben alle Kanäle wieder (Surround).

Devil Doll: Bei der Einleitung in "da bei der Entwicklung von AAC die Schwächen des MP3-Verfahrens ausgebügelt und dessen Kodierungsverfahren verbessert wurde." liegt ein Konflikt zwischen Plural ("Schwächen") und Singular ("wurde") vor.

Naito: Rechtschreibfehler von mir (korrigiert), muss natürlich Mehrzahl sein, da mehrere Schwächen/Fehler gegenüber MP3 behoben wurden.