Karaoke

Aus Fansub-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weblinks in Animes

Karaoke bezeichnet im Kontext von Animes die optische Darstellung der Texte von Songs, die meist der Start- bzw. Endsequenz eines Videos zugrundegelegt werden (OP- bzw. ED-Song).

Sinn dieser Darstellung ist es, die Texte dieser Songs für das Publikum sowohl verständlich als auch mitsingbar zu gestalten; daher werden diese Karaoke-Texte sowohl auf Japanisch (in Roumaji- und Kanji-Notation) als auch auf Deutsch dargestellt.

Optische Erscheinungsform

Um die aktuelle Position innerhalb des Songs optisch hervorzuheben, wird jeweils die aktuell gesungene Silbe der japanischen Version in einer anderen Farbe dargestellt als nachfolgende Silben.

Fähige Karaoke-Typesetter sind zudem imstande, aus dieser Schrift-Einblendung wahre optische Kunstwerke zu kreieren (fliegende, rotierende, sich verfärbende bzw. verformende Buchstaben etc.), was allerdings in einigen Fällen die Lesbarkeit dieser Texte stark nachteilig beeinflussen kann.

Zuständigkeit innerhalb einer Fansubgruppe

Für die Erstellung der Karaoke in Fansubs sind üblicherweise der Typesetter bzw. der Timer der Fansubgruppe zuständig.

Weblinks

Wikipedia-Eintrag für 'Karaoke'